Menu1
Reutlinger Therapie- & Analysezentrum
RTA-Logo

Integration in das häusliche und soziale Umfeld...

...ist erforderlich, wenn Sie in Ihrem Alltag auf Hilfe angewiesen sind.

Testbild1 Wir beraten Sie, wie Sie mit Unterstützung verschiedener, speziell entwickelter Hilfsmittel Ihren Alltag wieder möglichst selbständig bewältigen können und es Ihnen so ermöglicht wird, in Ihrer vertrauten häuslichen Umgebung zu bleiben.

Weiterhin dient die Integration in das häusliche und soziale Umfeld dazu, den Patienten zu befähigen, die in der laufenden Therapie erarbeiteten Fähigkeiten in den Alltag zu übertragen.

Diese Beratung erfolgt im Rahmen einer ergotherapeutischen Einzelbehandlung (bei sensomotorisch-perzeptiver / motorisch- funktioneller /psychisch- funktioneller Behandlung).

Hier einige Beispiele möglicher Veränderungen zum Erhalt der Selbständigkeit:
... Suche nach - und entfernen von - gefährlichen "Stolperfallen" im Haus bzw. Haushalt
... Beratung zum Umbau oder zur Anpassung der Sanitärbereiche, zur Anbringung von Haltegriffen, Badewannenlifter, etc.
... Überprüfung der Notwendigkeit eines Treppenliftes.
... Beratung über Hilfsmittel des täglichen Lebens wie: spezielles Essbesteck, rutschfeste Unterlagen, Tellerranderhöhung, Anziehhilfen, etc.