Menu1
Reutlinger Therapie- & Analysezentrum
RTA-Logo

Massage / Lymphdrainage

Die Massage ist mit das älteste und traditionsreichste Heilmittel der Menschheit. Bereits vor etwa 4600 Jahren wurde erstmalig in China die Massage als Heilmittel erwähnt.

Die Entwicklung zur heutigen Massagetherapie wurde unter anderem eingeleitet durch den deutschen Arzt Paracelsus (1493-1541) und den französischen Arzt Ambroise Paré (1510-1590). Weitere Pioniere in der Entwicklung der klassischen Massage waren der Schwede Pehr Henrik Ling (1776-1836) und der Niederländer Johann Metzger (1839-1901).

Die positiven Effekte der Massage breiten sich von der behandelten Körperstelle über den gesamten Organismus aus. Damit hat die Mssage einen beruhigenden Effekt auf die Psyche des Menschen und kann deshalb als ganzheitliche Behandlungsmethode angesehen werden.

Massage bewirkt eine generelle Harmonisierung des gesamten Organismus.